Browse Source

neuere Layouts erwähnt

selfhosted-fonts
hrnz 3 months ago
parent
commit
3623453cee
1 changed files with 10 additions and 0 deletions
  1. +10
    -0
      docs/FAQ.md

+ 10
- 0
docs/FAQ.md View File

@ -12,6 +12,16 @@ Wenn man nicht bereit ist, die Zeit ins Blindschreiben-lernen zu investieren sol
Da Neo die Sonderzeichen (z.B. / \ [ ] $ > =) auf ergonomisch günstigere Positionen legt ist es ratsam diese auch auswendig zu Lernen (bzw. auf der Tastatur zu beschriften) das stellt einen zusätzlichen Lernaufwand dar.
#### Lohnt es sich überhaupt noch Neo zu lernen oder sollte ich ein neueres Layout nutzen?
Neo ist über die Jahre kein schlechteres Tastaturlayout geworden und bietet immer noch einen erheblichen Mehrwert gegenüber Qwertz. Gründe, Neo einem der verbesserten Neo-basierten Layouts der zweiten Generation wie AdNW, KOY oder Bone vorzuziehen, könnten sein:
* Es gibt mehr Lernmaterial wie Grafiken und Tipptrainerlektionen für Neo.
* Neo ist einfacher zu lernen durch die gezielte Platzierung der Buchstaben (Vokale alle in einer Reihe, Umlaute darunter, etc).
* Neo hat `X`, `C`, `V` und `Z` auf der linken Seite.
* Neo ist bei mehr Betriebssystemen direkt dabei, etwa auch bei der Google-Tastatur und bei älteren Linux-Distributionen (wobei AdNW, KOY und Bone das jetzt auch schon einige Jahre sind).
Ob diese Punkte wichtiger sind als eine bessere Ergonomie muss man nun für sich selbst entscheiden.
#### Ist Neo denn wirklich schneller als QWERT?


Loading…
Cancel
Save