Browse Source

Vergleich ist schwierig.

selfhosted-fonts
hrnz 4 months ago
parent
commit
e6bfe52edf
  1. 6
      docs/Layouts/Varianten.md

6
docs/Layouts/Varianten.md

@ -12,7 +12,11 @@ Der Autor dieses Artikels würde Neulingen allerdings nicht mehr raten, mit dem
Neo und Bone haben die Tasten `X`, `C` und `V` auf der linken Seite, was die einhändige Benutzung der häufig nicht änderbaren Abkürzungen für Ausschneiden, Kopieren und Einfügen erheblich vereinfacht.
Bei einigen Varianten ist dies nicht der Fall, was bei der Wahl mit abgewägt werden sollte. Jedoch sei auch auf die [layoutunabhängigen Tastenkombinationen](../Unsortiert/Layoutunabhaengigkeit.md#layoutunabhangige-tastenkombinationen) verwiesen.
Eine schöne Übersicht mit den Bewertungen der Tastaturbelegungen durch Optimierungsprogramme befindet sich in [Max Schillingers Blog](https://maximilian-schillinger.de/keyboard-layouts-neo-adnw-koy.html).
Die verschiednen Neo-basierten Layouts gehen durch verschiedene Gewichtungen der Optimierungskriterien
hervor.
Es ist schwierig zu sagen, welches denn nun objektiv das Beste ist, da die Wichtigkeit der Optimierungskriterien recht subjektiv ist. Es ist nicht besonders überraschend, dass die meisten Optimierer ihr eigenes Layout bevorzugen.
Eine schöne Übersicht mit den Bewertungen diverser Tastaturbelegungen anhand der Optimierungskriterien von zwei verschiedenen Optimierern befindet sich in [Max Schillingers Blog](https://maximilian-schillinger.de/keyboard-layouts-neo-adnw-koy.html).
Es sei noch angemerkt, dass für das klassische Neo-Layout erheblich mehr Lernmaterial wie Grafiken, Aufkleber und Tipptrainerlektionen existiert als für andere Neo-basierte Belegungen.

Loading…
Cancel
Save