Browse Source

lange obsoletes urxvt-problem entfernt

eichi-patch-1
Ulli Kehrle 3 months ago
parent
commit
0b41885674
No known key found for this signature in database GPG Key ID: 6E88726998AB3C7
3 changed files with 0 additions and 58 deletions
  1. +0
    -54
      docs/Benutzerhandbuch/Anwendungen/Vim.md
  2. +0
    -3
      docs/FAQ.md
  3. +0
    -1
      mkdocs.yml

+ 0
- 54
docs/Benutzerhandbuch/Anwendungen/Vim.md View File

@ -1,54 +0,0 @@
# Neo und Vim
Auch wenn `h`, `j`, `k` und `l` nicht mehr auf der Grundlinie sind, eignet sich Neo hervorragend
für die Verwendung mit vim. Man benutzt stattdessen einfach das Steuerkreuz auf Ebene 4.
Wir erachten eine Anpassung der Konfiguration, um `HJKL` oder ähnliche Tasten entsprechend ummappen für weder
wünschenswert noch notwendig. Es gibt [hier](http://www.naleid.com/2010/10/04/vim-movement-shortcuts-wallpaper.html) ein nettes Cheatsheet zur Navigation in vim.
Ansonsten wendet man sich an den vim-Experten seines Vertrauens (z.B. #vim in freenode).
Ein paar Tips für vim-Addons findet man in [Firefox](Firefox.md).
## Das Numpad funktioniert nicht
Das ist kein Neo-spezifisches Problem. Der Fehler ist seit Jahren bekannt und tritt bei sämtlichen integrierten Numpads auf. Für Nutzer von xterm und urxvt gibt es im [Bugreport](http://wiki.neo-layout.org/ticket/182) Abhilfe:
### xterm
```
Für xterm ergänzt man die VT100-Translations:
XTerm*VT100.translations: \
:<KeyPress> KP_Add:string("+") \n\
:<KeyPress> KP_Subtract:string("-") \n\
:<KeyPress> KP_Multiply:string("*") \n\
:<KeyPress> KP_Divide:string("/") \n\
:<KeyPress> KP_Decimal:string(".") \n\
:<KeyPress> KP_Separator:string(",") \n\
:<KeyPress> KP_1:string("1") \n\
:<KeyPress> KP_2:string("2") \n\
:<KeyPress> KP_3:string("3") \n\
:<KeyPress> KP_4:string("4") \n\
:<KeyPress> KP_5:string("5") \n\
:<KeyPress> KP_6:string("6") \n\
:<KeyPress> KP_7:string("7") \n\
:<KeyPress> KP_8:string("8") \n\
:<KeyPress> KP_9:string("9") \n\
:<KeyPress> KP_0:string("0") \n\
```
wobei „…“ der bisherige Inhalt der VT100-Translations ist; siehe die xterm man page (und zum Syntax Anhang B von «X Toolkit Intrinsics - C Language Interface»).
### urxvt
Siehe [urxvt](Urxvt.md)
## Das Steuerkreuz funktioniert nicht
Bis jetzt hat erst ein Neoling (unter Verwendung der xmodmap) dieses Problem gehabt.
Tritt mindestens in xterm und urxvt auf, die Lösung entspricht vermutlich der Problembehandlung für den Ziffernblock.
## Mappings von Sonderzeichen
In vim gibt es das ungewollte Feature, das alle Mappings ignoriert werden, die in ihrer Unicode-Repräsentation die Sequenz *0x80* haben.
Das betrifft z.B. die Zeichen „–“, „—“ und „•“.
g8 im normal mode zeigt den Unicode-Wert eines Zeichens an. Wenn dort eine *80* vorkommt ist das Mapping leider nicht möglich.

+ 0
- 3
docs/FAQ.md View File

@ -232,9 +232,6 @@ Das ist ein bekanntes Problem von JRE 1.6 und wurde in Version 1.7 – bis auf d
Das Problem tritt/trat jedoch weiter noch in ein paar wenigen Anwendungen wie IntelliJ Idea auf, die eigenes Keyboard-Handling mit dem alten Fehler verwenden.
Es gibt einen [Hack](https://github.com/chenkelmann/neo2-awt-hack), der um das Problem herum arbeitet.
#### Ziffern/Zahlen auf Ebene 4 und Ziffernblock/Keypad erscheinen nicht im Editor Vim oder nvi im Terminal (urxvt, xterm)
Die Lösung steht in [Vim](/Benutzerhandbuch/Anwendungen/Vim)
#### Es geht nur noch die Ebene 4: Beim Drücken von „n“ erscheint „(“
Lösungen:


+ 0
- 1
mkdocs.yml View File

@ -104,7 +104,6 @@ nav:
- 'Emacs': Benutzerhandbuch/Anwendungen/Emacs.md
- Entwicklung/Erstellen-von-Grafiken.md
- Firefox: Benutzerhandbuch/Anwendungen/Firefox.md
- Vim: Benutzerhandbuch/Anwendungen/Vim.md
- 'i3': Benutzerhandbuch/Anwendungen/i3.md
- 'Vor dem Löschen noch Ausschlachten':
- 'Microsoft Office': Benutzerhandbuch/Anwendungen/MS-Office.md


Loading…
Cancel
Save