Browse Source

fehlte noch

feature/programmer
hendrik 13 years ago
parent
commit
4d90d029a9
  1. 30
      unix/opensolaris/README.txt

30
unix/opensolaris/README.txt

@ -0,0 +1,30 @@
= Neo 2 unter OpenSolaris =
== Neo 2 an der Konsole ==
Bisher existiert kein Treiber für die Konsole.
== Neo 2 unter X ==
Die Verwendung von linux/X/de funktioniert bisher noch nicht.
Die von Linux bekannte xmodmap-Datei enthält eine Änderung von
Super_R auf Meta_R und eine ISO_Level3_Shift-Definition wurde auskommentiert.
Nach dem üblichen Aufruf über xmodmap sollte die Datei
unix/opensolaris/xmodmap/neo_de.xmodmap ohne Probleme Ebene 1-5 ansprechen.
Ebene 6 ist, möglicherweise durch die entfernte Definition, nicht zugänglich.
== Fehlerbehebung ==
Zunächst sollte sichergestellt sein dass die Umgebung eine korrekte Locale
verwendet, da dies sonst an vielen Stellen Probleme verursacht. Am einfachsten
ist dies global möglich in /etc/timezone indem man LANG wie folgt setzt:
LANG=de_DE.UTF-8
Wenn das Setzen der Locale Schwierigkeiten bereitet ist aber StarOffice eine
gute Möglichkeit Sonderzeichen dargestellt zu bekommen auch ohne die Locale
korrekt zu setzen.
== TODO ==
* Fehlersuche für linux/X/de
* Ist NEO 1 in xkb/symbols?
* Treiber für Konsolenmodus
Loading…
Cancel
Save