Browse Source

Achte auf max. 80 Zeichen output

--help braucht keine configdatei
feature/programmer
ben 13 years ago
parent
commit
8489c6c941
  1. 81
      linux/bin/asdf
  2. 67
      linux/bin/uiae

81
linux/bin/asdf

@ -22,6 +22,44 @@ else
ECHO_e="echo"
fi
help() {
cat <<HELP
Aufruf: $0 [-q] [NEO-X-Variante]
Aktiviert die NEO-Tastaturbelegung.
NEO-X-Variante:
xkmbap i.d.R. wenn Rootrechte vorhanden sind
xmodmap i.d.R. wenn NEO nur für einen Benutzer verwendet werden soll
alternative sollte geladen werden, wenn das Laden der Xmodmap fehl schlägt
xprog falls ältere X-Programme (wie xedit oder xfig) verwendet werden
evdev falls der evdev-Treiber verwendet wird
Das Skript erkennt, falls sich der Benutzer nur auf einer Textkonsole befindet
und ändert auch dort die Belegung (hierfür sind allerdings Rootrechte erforderlich!)
-q, --quiet gibt – abgesehen von Fehlern – keine Meldungen aus
Homepage: http://neo-layout.org/
HELP
exit 0
}
while [ ! -z "$1" ]; do
case $1 in
-h | --help )
help
;;
-q | --quiet )
quiet=1
;;
* )
NEO_X_VARIANTE=${1-$NEO_X_VARIANTE}
shift $#
;;
esac
shift
done
if [ -f "${NEO_CONFIG}" ]; then
. "${NEO_CONFIG}" || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei ${NEO_CONFIG}"
elif [ -f "${HOME}"/.neorc ]; then
@ -29,7 +67,7 @@ elif [ -f "${HOME}"/.neorc ]; then
elif [ -f /etc/neo.conf ]; then
. /etc/neo.conf || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei /etc/neo.conf"
else
$ECHO_e "${red}Keine Konfigurationsdatei für NEO gefunden. Das Verwenden der Standardwerte kann fehlschlagen!${normal}" >&2
$ECHO_e "${red}Keine Konfigurationsdatei für NEO gefunden.\nDas Verwenden der Standardwerte kann fehlschlagen!${normal}" >&2
fi
# Default values
@ -41,30 +79,6 @@ NEO_XMODMAP_ALTERNATIVE=${NEO_XMODMAP_ALTERNATIVE:-$HOME/neo/neo_de_alternative.
NEO_XMODMAP_EVDEV=${NEO_XMODMAP_EVDEV:-$HOME/neo/neo_de_evdev.xmodmap}
NEO_CONSOLE_KEYMAP=${NEO_CONSOLE_KEYMAP:-$HOME/neo/neo.map}
help() {
cat <<HELP
Aufruf: $0 [-q] [NEO-X-Variante]
Aktiviert die NEO-Tastaturbelegung.
NEO-X-Variante als NEO-X-Variante kann verwendet werden:
xkmbap i.d.R. wenn Rootrechte vorhanden sind
xmodmap i.d.R. wenn NEO nur für einen Benutzer verwendet werden soll
alternative sollte geladen werden, wenn das Laden der Xmodmap fehl schlägt
xprog falls ältere X-Programme (wie xedit oder xfig) verwendet werden
evdev falls der evdev-Treiber verwendet wird
Das Skript erkennt, falls sich der Benutzer nur auf einer Textkonsole befindet und ändert
auch dort die Belegung (hierfür sind allerdings Rootrechte erforderlich!)
-q, --quiet gibt – abgesehen von Fehlern – keine Meldungen aus
NEO-Tastaturbelegung
Homepage: http://neo-layout.org/
HELP
exit 0
}
die() {
$ECHO_e "${red}$@${normal}" >&2
$ECHO_e "${red}Die Belegung konnte nicht auf NEO geändert werden.${normal}" >&2
@ -107,23 +121,6 @@ set_keymap() {
fi
}
while [ ! -z "$1" ]; do
case $1 in
-h | --help )
help
;;
-q | --quiet )
quiet=1
;;
* )
NEO_X_VARIANTE=${1-$NEO_X_VARIANTE}
shift $#
;;
esac
shift
done
if [ -n "$SSH_CONNECTION" ]; then
die "In einer ssh-session kann die Belegung nicht geändert werden."
fi

67
linux/bin/uiae

@ -20,17 +20,6 @@ else
ECHO_e="echo"
fi
if [ -f "${NEO_CONFIG}" ]; then
. "${NEO_CONFIG}" || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei ${NEO_CONFIG}"
elif [ -f "${HOME}"/.neorc ]; then
. "${HOME}"/.neorc || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei ${HOME}/.neorc"
elif [ -f /etc/neo.conf ]; then
. /etc/neo.conf || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei /etc/neo.conf"
else
$ECHO_e "${red}Keine Konfigurationsdatei für NEO gefunden. Das Verwenden der Standardwerte kann fehlschlagen!${normal}" >&2
fi
# Default values
STD_X_VARIANTE=${STD_X_VARIANTE:-xkbmap}
STD_XKBMAP=${STD_XKBMAP:-de}
@ -44,22 +33,46 @@ cat <<HELP
Aufruf: $0 [-q] [Standard-X-Variante]
Aktiviert die Standard-Tastaturbelegung.
NEO-X-Variante als Standard-X-Variante kann verwendet werden:
xkmbap in den meisten Fällen richtig (Standardeinstellung)
xmodmap nur sinnvoll, wenn eine eigene Xmodmap als Standardbelegung verwendet wird
NEO-X-Variante:
xkmbap in den meisten Fällen richtig (Standardeinstellung)
xmodmap nur sinnvoll, wenn eine eigene Xmodmap als Standardbelegung verwendet wird
Das Skript erkennt, falls sich der Benutzer nur auf einer Textkonsole befindet und ändert
auch dort die Belegung (hierfür sind allerdings Rootrechte erforderlich!)
Das Skript erkennt, falls sich der Benutzer nur auf einer Textkonsole befindet
und ändert auch dort die Belegung (hierfür sind allerdings Rootrechte erforderlich!)
-q, --quiet gibt – abgesehen von Fehlern – keine Meldungen aus
NEO-Tastaturbelegung
Homepage: http://neo-layout.org/
HELP
exit 0
}
while [ ! -z "$1" ]; do
case $1 in
-h | --help )
help
;;
-q | --quiet )
quiet=1
;;
* )
STD_X_VARIANTE=${1-$STD_X_VARIANTE}
shift $#
;;
esac
shift
done
if [ -f "${NEO_CONFIG}" ]; then
. "${NEO_CONFIG}" || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei ${NEO_CONFIG}"
elif [ -f "${HOME}"/.neorc ]; then
. "${HOME}"/.neorc || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei ${HOME}/.neorc"
elif [ -f /etc/neo.conf ]; then
. /etc/neo.conf || die "Fehler beim Verwenden der Konfigurationsdatei /etc/neo.conf"
else
$ECHO_e "${red}Keine Konfigurationsdatei für NEO gefunden.\nDas Verwenden der Standardwerte kann fehlschlagen!${normal}" >&2
fi
die() {
$ECHO_e "${red}$@${normal}" >&2
$ECHO_e "${red}Die Belegung konnte nicht geändert werden.${normal}" >&2
@ -86,24 +99,6 @@ set_keymap() {
fi
}
while [ ! -z "$1" ]; do
case $1 in
-h | --help )
help
;;
-q | --quiet )
quiet=1
;;
* )
STD_X_VARIANTE=${1-$STD_X_VARIANTE}
shift $#
;;
esac
shift
done
if [ -n "$SSH_CONNECTION" ]; then
die "In einer ssh-session kann die Belegung nicht geändert werden."
fi

Loading…
Cancel
Save