Im Acrobat-Reader funktioniert der Shortcut Umschalt+Strg+0 nicht. #108

Open
opened 14 years ago by daniel.vogelsang · 2 comments

Der Acrobat-Reader reagiert nicht auf Umschalt+Strg+0 bzw. Umschalt+Strg+1 (Ansicht drehen), wenn man die Zahlenreihe benutzt. Benuzt man das Tastenfeld, passiert etwas Falsches. Wenn man dagegen die Zahlen auf der 4. Ebene nutzt, passiert das Gewünschte. Ich vermute, dass es daran liegt, dass AHK aus Umschalt+0 ein ° macht und das nicht mehr richtig von dem Programm erkannt wird. Shortcuts die aus Umschalt+Strg+Buchstabe bestehen funktionieren.

Der Acrobat-Reader reagiert nicht auf Umschalt+Strg+0 bzw. Umschalt+Strg+1 (Ansicht drehen), wenn man die Zahlenreihe benutzt. Benuzt man das Tastenfeld, passiert etwas Falsches. Wenn man dagegen die Zahlen auf der 4. Ebene nutzt, passiert das Gewünschte. Ich vermute, dass es daran liegt, dass AHK aus Umschalt+0 ein ° macht und das nicht mehr richtig von dem Programm erkannt wird. Shortcuts die aus Umschalt+Strg+Buchstabe bestehen funktionieren.
daniel.vogelsang added the
Bug
Treiber/Windows/AHK
labels 14 years ago
hc commented 14 years ago

vgl Ticket #88

vgl Ticket #88
qwertfisch changed title from Im Acrobat-Reader geht Umschalt+Strg+0 (Ansicht drehen) nicht. to Im Acrobat-Reader funktioniert der Shortcut Umschalt+Strg+0 nicht. 2 years ago
qwertfisch added the
Treiber/Windows/ReNeo
label 4 weeks ago
Owner

Das Problem tritt mit ReNeo gleichsam auf, aus demselben Grund: Bei Shift+Ziffer wird die Ziffer verschluckt und stattdessen das entsprechende Unicode-Zeichen gesendet. Der Shortcut funktioniert damit nicht mehr. Eine mögliche Abhilfe könnte sein, das Unicode-Zeichen bei gehaltener Strg-Taste nicht zu ersetzen.

Für den konkreten Fall hat Adobe die Shortcuts inzwischen auf Strg+Shift+O bzw. +Z geändert, die unproblematisch sind.

Das Problem tritt mit ReNeo gleichsam auf, aus demselben Grund: Bei Shift+Ziffer wird die Ziffer verschluckt und stattdessen das entsprechende Unicode-Zeichen gesendet. Der Shortcut funktioniert damit nicht mehr. Eine mögliche Abhilfe könnte sein, das Unicode-Zeichen bei gehaltener Strg-Taste nicht zu ersetzen. Für den konkreten Fall hat Adobe die Shortcuts inzwischen auf Strg+Shift+O bzw. +Z geändert, die unproblematisch sind.
Sign in to join this conversation.
Loading…
There is no content yet.