Symbole und Text im Aufsteller und Druckvorlage haben zu große Schrift #214

Closed
opened 13 years ago by anonymous · 5 comments

Die Symbole {} und [] sind im Aufsteller (neo20-aufsteller.pdf) und Druckvorlage neo-(druckvorlage.pdf) nicht vorhanden. Im Flyer (Flyer-fs.pdf) dagegen werden diese Zeichen angezeigt. Die Vorlagen müssen überarbeitet werden. I benutze den FoxitReader zum Betrachten.

Die Symbole {} und [] sind im Aufsteller (neo20-aufsteller.pdf) und Druckvorlage neo-(druckvorlage.pdf) nicht vorhanden. Im Flyer (Flyer-fs.pdf) dagegen werden diese Zeichen angezeigt. Die Vorlagen müssen überarbeitet werden. I benutze den FoxitReader zum Betrachten.
anonymous added the
Verbesserung
Tastaturbelegung
labels 13 years ago

Tatsächlich! Auch Evince will nicht, es liegt an der PDF. Präziser: An den zugehörigen svg-Dateien, denke ich mal. Dort scheinen diese vier Zeichen – []{} – nicht richtig gekennzeichnet zu sein.

Genau dieses Problem habe ich schon mal gesehen, als jemand die svg in eine pdf konvertieren wollte.

Tatsächlich! Auch Evince will nicht, es liegt an der PDF. Präziser: An den zugehörigen svg-Dateien, denke ich mal. Dort scheinen diese vier Zeichen – []{} – nicht richtig gekennzeichnet zu sein. Genau dieses Problem habe ich schon mal gesehen, als jemand die svg in eine pdf konvertieren wollte.

Wenn ich das Pdf bei mir lokal erzeuge, wird alles komplett angezeigt, jedoch habe ich die Linux Libertine LGC Condensed Sans Serif, die eigentlich als Schriftart im SVG steht nicht intstalliert. Inkscape nimmt stattdessen eine andere Schriftart. Ich habe mich auch schon gewundert warum nach dem Serverneustart die Schriftart auf dem Aufsteller nicht mehr die Linux Libertine war, sondern eine Grotesk.

Wenn ich das Pdf bei mir lokal erzeuge, wird alles komplett angezeigt, jedoch habe ich die Linux Libertine LGC Condensed Sans Serif, die eigentlich als Schriftart im SVG steht nicht intstalliert. Inkscape nimmt stattdessen eine andere Schriftart. Ich habe mich auch schon gewundert warum nach dem Serverneustart die Schriftart auf dem Aufsteller nicht mehr die Linux Libertine war, sondern eine Grotesk.

Ich habe mich auch schon gewundert warum nach dem Serverneustart die Schriftart auf dem Aufsteller nicht mehr die Linux Libertine war, sondern eine Grotesk.

Wahrscheinlich hat Ben den Server komplett neu installiert und danach einfach vergessen, diese Schriftsippe zu installieren.

> Ich habe mich auch schon gewundert warum nach dem Serverneustart die Schriftart auf dem Aufsteller nicht mehr die Linux Libertine war, sondern eine Grotesk. Wahrscheinlich hat Ben den Server komplett neu installiert und danach einfach vergessen, diese Schriftsippe zu installieren.
frank changed title from Symboe {} und [] im Aufsteller und Druckvorlage nicht vorhanden to Symbole und Text im Aufsteller und Druckvorlage haben zu große Schrift 13 years ago

Das eigentliche Problem ist gelöst, die Zeichen des Neo-Aufstellers sind aber teilweise noch viel zu groß. Die Linux Libertine muss her …

Das eigentliche Problem ist gelöst, die Zeichen des Neo-Aufstellers sind aber teilweise noch viel zu groß. Die Linux Libertine muss her …
erik self-assigned this 11 years ago
Collaborator

Der Fehler ist ja nun schon zwei Jahre alt und hat dank aufmerksamer Neolinge noch drei Duplikate hervorgebracht (#305, #316, #321). Es ist an der Zeit diesen Fehler zu beheben. Ich habe Ben soeben eine Mail geschrieben mit der Bitte die fehlende „Linux Libertine“ zu installieren.

Der Fehler ist ja nun schon zwei Jahre alt und hat dank aufmerksamer Neolinge noch drei Duplikate hervorgebracht (#305, #316, #321). Es ist an der Zeit diesen Fehler zu beheben. Ich habe Ben soeben eine Mail geschrieben mit der Bitte die fehlende „Linux Libertine“ zu installieren.
ben closed this issue 11 years ago
Sign in to join this conversation.
Loading…
There is no content yet.