#217 Ebene 3 in Qt Creator fehlerhaft

Closed
opened 10 years ago by old_death · 9 comments

Um einen Buchstaben der Ebene 3 (z.B. '=', '/', '') im Qt Creator zu tippen (Win XP x86) braucht es beim ersten Buchstaben auf Ebene 3 zwei Tastenanschlaege fuer den ersten Buchstaben, jeder weitere Buchstabe in Ebene 3 der folgt, kann normal geschrieben werden, jedoch sobald auf eine andere Ebene und zurueck gewechselt wird, werden wieder 2 Tastenanschlaege fuer den ersten benoetigt, was Neo in diesem Fall als schneller Programmierertastatur ziemlich im Wege steht...

Um einen Buchstaben der Ebene 3 (z.B. '=', '/', '\') im Qt Creator zu tippen (Win XP x86) braucht es beim ersten Buchstaben auf Ebene 3 zwei Tastenanschlaege fuer den ersten Buchstaben, jeder weitere Buchstabe in Ebene 3 der folgt, kann normal geschrieben werden, jedoch sobald auf eine andere Ebene und zurueck gewechselt wird, werden wieder 2 Tastenanschlaege fuer den ersten benoetigt, was Neo in diesem Fall als schneller Programmierertastatur ziemlich im Wege steht...
old_death added the
Bug
label 10 years ago
old_death added the
Treiber/Windows/kbdneo
label 10 years ago
Poster

Das Problem habe ich auch. Ist für mich der Grund mit eclipse zu arbeiten.
Es sollte möglichst geklärt werden, ob dies an Neo oder am Creator liegt.

Das Problem habe ich auch. Ist für mich der Grund mit eclipse zu arbeiten. Es sollte möglichst geklärt werden, ob dies an Neo oder am Creator liegt.
florian commented 9 years ago
Poster

Das wird wahrscheinlich an Qt Creator liegen, obwohl ich mit Qt-Programmen bislang wenig Probleme hatte (im Gegensatz zu GTK-Programmen). Leider verwendet auch diese Bibliothek nicht die Standard-Windows-API.

Das wird wahrscheinlich an Qt Creator liegen, obwohl ich mit Qt-Programmen bislang wenig Probleme hatte (im Gegensatz zu GTK-Programmen). Leider verwendet auch diese Bibliothek nicht die Standard-Windows-API.
Conn commented 9 years ago
Poster

Diesen Fehler habe ich auch in Tipp10 und KTouch festgestellt. Kannst mal versuchen den NeoVars-Treiber alternativ zu verwenden. Hiermit wird dieser Fehler - bei mir zumindest - bereinigt.

Diesen Fehler habe ich auch in Tipp10 und KTouch festgestellt. Kannst mal versuchen den NeoVars-Treiber alternativ zu verwenden. Hiermit wird dieser Fehler - bei mir zumindest - bereinigt.
cpuesser commented 9 years ago
Poster

Damit hätten wir gemeinsam, dass alle Programme in Qt geschrieben sind

Damit hätten wir gemeinsam, dass alle Programme in Qt geschrieben sind
Poster

win 7-64, selbes problem mit texstudio (ehemals texmakerx).

win 7-64, selbes problem mit texstudio (ehemals texmakerx).
cpuesser commented 9 years ago
Poster

win 7-64, selbes problem mit texstudio (ehemals texmakerx).

Und wieder ein Qt basierendes Programm, sieht also schwer nach einem Problem mit Qt aus oder einem Problem in Qt.

> win 7-64, selbes problem mit texstudio (ehemals texmakerx). Und wieder ein Qt basierendes Programm, sieht also schwer nach einem Problem mit Qt aus oder einem Problem in Qt.
Poster

mir ist noch etwas aufgefallen: beim ursprünglichen fork texmaker funkioniert zumindest das layout fehlerlos, wobei es für mich als laie so aussieht, als würde dort ebenfalls die qt oberfläche zum einsatz kommen.

mir ist noch etwas aufgefallen: beim ursprünglichen fork texmaker funkioniert zumindest das layout fehlerlos, wobei es für mich als laie so aussieht, als würde dort ebenfalls die qt oberfläche zum einsatz kommen.
florian closed this issue 9 years ago
florian added the
wontfix
label 9 years ago
florian commented 9 years ago
Poster

Leider verwendet Qt (ähnlich wie GTK+) nicht die Standard-Windows-APIs. → Wontfix

Leider verwendet Qt (ähnlich wie GTK+) nicht die Standard-Windows-APIs. → Wontfix
florian reopened this issue 9 years ago
florian removed the
wontfix
label 9 years ago
florian closed this issue 9 years ago
florian added the
invalid
label 9 years ago
Poster

Hat das wenigstens jemand als BugReport auf den Qt-Seiten gepostet, sodass der Fehler bei denen korrigiert werden kann?

Hat das wenigstens jemand als BugReport auf den Qt-Seiten gepostet, sodass der Fehler bei denen korrigiert werden kann?
Sign in to join this conversation.
Loading…
There is no content yet.