#238 Problem mit Lang-s-Modus

Closed
opened 10 years ago by krino · 4 comments
krino commented 10 years ago

Zitat aus dem Wiki zum Thema Typographie:
Satz gebrochener Schriften mit Neo

Da das lange s in gebrochener Schrift – und natürlich in Antiqua bei der Benutzung des langen s – deutlich häufiger vorkommt als das runde s, wurde ergänzend der Lang-s-Modus eingeführt. Dieser vertauscht zyklisch s, ſ und ß (d. h. s wird zu ſ, ſ wird zu ß, ß wird zu s), entsprechend ihrer Häufigkeit bei korrektem Satz von gebrochenen Schriften.

Anleitung:
Neues Symbol an /usr/share/X11/xkb/symbols/de anhängen

Ich habe das nach Anleitung gemacht, jedoch bekomme ich nicht die gewünschte zyklische Vertauschung, sondern diese:

s → ſ/ſ → S/ß → s

Im übrigen verstehe ich nicht, wieso das ß überhaupt in den Tausch mit einbezogen wurde, da seine Häufigkeit immer gleich
ist – egal ob man Texte mit Lang-ſ oder (nur) mit Rund-s schreibt.

Zitat aus dem Wiki zum Thema Typographie: Satz gebrochener Schriften mit Neo > Da das lange s in gebrochener Schrift – und natürlich in Antiqua bei der Benutzung des langen s – deutlich häufiger vorkommt als das runde s, wurde ergänzend der Lang-s-Modus eingeführt. Dieser vertauscht zyklisch s, ſ und ß (d. h. s wird zu ſ, ſ wird zu ß, ß wird zu s), entsprechend ihrer Häufigkeit bei korrektem Satz von gebrochenen Schriften. Anleitung: Neues Symbol an /usr/share/X11/xkb/symbols/de anhängen Ich habe das nach Anleitung gemacht, jedoch bekomme ich nicht die gewünschte zyklische Vertauschung, sondern diese: s → ſ/ſ → S/ß → s Im übrigen verstehe ich nicht, wieso das ß überhaupt in den Tausch mit einbezogen wurde, da seine Häufigkeit immer gleich ist – egal ob man Texte mit Lang-ſ oder (nur) mit Rund-s schreibt.
krino added the
Bug
label 10 years ago
krino added the
Tastaturbelegung
label 10 years ago

Replying to krino:

Anleitung:
Neues Symbol an /usr/share/X11/xkb/symbols/de anhängen

Ich habe das nach Anleitung gemacht, jedoch bekomme ich nicht die gewünschte zyklische Vertauschung, sondern diese:

s → ſ/ſ → S/ß → s

Hört sich merkwürdig an, schon mal mit setkxbmap de neo-(s) -option probiert?

Im übrigen verstehe ich nicht, wieso das ß überhaupt in den Tausch mit einbezogen wurde, da seine Häufigkeit immer gleich
ist – egal ob man Texte mit Lang-ſ oder (nur) mit Rund-s schreibt.

Aber dann hat man wieder das Problem, dass das s schlechter liegt, und das braucht man auch bei der Verwendung von ſ auf der ersten Ebene eher.

Replying to [krino](./issues/238): > Anleitung: > Neues Symbol an /usr/share/X11/xkb/symbols/de anhängen > > Ich habe das nach Anleitung gemacht, jedoch bekomme ich nicht die gewünschte zyklische Vertauschung, sondern diese: > > s → ſ/ſ → S/ß → s Hört sich merkwürdig an, schon mal mit setkxbmap de neo-(s) -option probiert? > > Im übrigen verstehe ich nicht, wieso das ß überhaupt in den Tausch mit einbezogen wurde, da seine Häufigkeit immer gleich > ist – egal ob man Texte mit Lang-ſ oder (nur) mit Rund-s schreibt. Aber dann hat man wieder das Problem, dass das s schlechter liegt, und das braucht man auch bei der Verwendung von ſ auf der ersten Ebene eher.

schon mal mit setkxbmap de neo-(s) -option probiert?

Noch nicht, mach ich aber noch.

Aber dann hat man wieder das Problem, dass das s schlechter liegt, und das braucht man auch bei der Verwendung von ſ auf der ersten Ebene eher.

Ja, da hast Du allerdings recht...

> schon mal mit setkxbmap de neo-(s) -option probiert? Noch nicht, mach ich aber noch. > Aber dann hat man wieder das Problem, dass das s schlechter liegt, und das braucht man auch bei der Verwendung von ſ auf der ersten Ebene eher. Ja, da hast Du allerdings recht...
krino commented 10 years ago
Poster

schon mal mit setxkbmap de neo-(s) -option probiert?

Leider gleiches Ergebnis…

> schon mal mit setxkbmap de neo-(s) -option probiert? Leider gleiches Ergebnis…
qwertfisch commented 4 months ago
Owner

Das Problem kann nicht reproduziert werden, die neo-s-Option funktioniert nach dem Hinzufügen wie gewünscht.

Das Problem kann nicht reproduziert werden, die neo-s-Option funktioniert nach dem Hinzufügen wie gewünscht.
qwertfisch closed this issue 4 months ago
Sign in to join this conversation.
Loading…
There is no content yet.