#337 MacOS: Ctrl-Ebene ist zum Teil noch QWERTZ und Ctrl+Mod3 geht nicht

Open
opened 8 years ago by holger.rapp · 1 comments

Hab Neo wie im WIKI beschrieben installiert und ein paar Probleme unter Mac, die unter Linux einfach gehen. Mir ist alles beim arbeiten mit Vim aufgefallen.

  1. CTRL + üöä gibt CTRL + y x c (also wie in qwertz)
  2. CTRL + j gibt - (aber scheinbar nur in MacVim, im terminal gehts. Wohl kein bug in neo, aber vll hat einer eine Idee)
  3. Mod 3 + CTRL geht nicht: CTRL + Mod3 + c sollte CTRL + ] geben, gibt aber CTRL + c.

Kann jemand weiterhelfen oder tipps gebem?

Hab Neo wie im WIKI beschrieben installiert und ein paar Probleme unter Mac, die unter Linux einfach gehen. Mir ist alles beim arbeiten mit Vim aufgefallen. 1) CTRL + üöä gibt CTRL + y x c (also wie in qwertz) 2) CTRL + j gibt - (aber scheinbar nur in MacVim, im terminal gehts. Wohl kein bug in neo, aber vll hat einer eine Idee) 3) Mod 3 + CTRL geht nicht: CTRL + Mod3 + c sollte CTRL + ] geben, gibt aber CTRL + c. Kann jemand weiterhelfen oder tipps gebem?
holger.rapp added the
Bug
label 8 years ago
holger.rapp added the
Treiber/MacOS
label 8 years ago

Habe das gleiche Problem. Cmd+[ oder Ctrl+[ ist ein häufiger Shortcut. Wann lässt sich das mit Neo in OSX erreichen?

Habe das gleiche Problem. Cmd+[ oder Ctrl+[ ist ein häufiger Shortcut. Wann lässt sich das mit Neo in OSX erreichen?
qwertfisch changed title from OS X: CTRL Ebene ist zum Teil noch QWERTZ und CTRL mod 3 geht nichw to MacOS: Ctrl-Ebene ist zum Teil noch QWERTZ und Ctrl+Mod3 geht nicht 4 months ago
Sign in to join this conversation.
Loading…
There is no content yet.