#433 kdbneo_ahk.exe entpackt im autostart bilder. Windows öffnet dann Bildbearbeitung

Closed
opened 5 years ago by kai · 1 comments
kai commented 5 years ago

Nach der Anleitung im Wiki habe ich die
kdbneo_ahk.exe in den Autostartorder gelegt.
Beim Start des systems werden nun folgende Bilder von dieser in den Autostart-Ordner geschrieben:

ebene1.png, ebene2.png .... ebene6.png

neo_disabled.ico und neo_enabled.ico

Da dies im Autostart-Ordner passiert, wir beim Systemstart automatisch ein Bildbearbeitungsprogramm geoffnet (Oder welches Programm auch immer mit png Dateien verknüpft ist)

Nach der Anleitung im Wiki habe ich die kdbneo_ahk.exe in den Autostartorder gelegt. Beim Start des systems werden nun folgende Bilder von dieser in den Autostart-Ordner geschrieben: ebene1.png, ebene2.png .... ebene6.png neo_disabled.ico und neo_enabled.ico Da dies im Autostart-Ordner passiert, wir beim Systemstart automatisch ein Bildbearbeitungsprogramm geoffnet (Oder welches Programm auch immer mit png Dateien verknüpft ist)
kai added the
Bug
label 5 years ago
kai added the
Treiber/Windows/AHK
label 5 years ago
qwertfisch commented 4 months ago
Owner

Eine Lösung ist es, die kbdneo_ahk.exe in einem anderen Ordner abzulegen. Im Autostartordner wird lediglich eine Verknüpfung erstellt, die auf die Exe-Datei zeigt. Dadurch werden die Bilddateien nicht im Autostart entpackt.

Eine Lösung ist es, die `kbdneo_ahk.exe` in einem anderen Ordner abzulegen. Im Autostartordner wird lediglich eine Verknüpfung erstellt, die auf die Exe-Datei zeigt. Dadurch werden die Bilddateien nicht im Autostart entpackt.
qwertfisch closed this issue 4 months ago
Sign in to join this conversation.
Loading…
There is no content yet.