#513 OSX: Neo icon wird nicht richtig dargestellt

Closed
opened 1 year ago by sophie · 1 comments
sophie commented 1 year ago

Hallo,

wenn die Menüleiste auf dunkel gestellt wird, bleibt das Neo-icon schwarz.
Erwartet wird aber, dass das Neo-icon dann weiß dargestellt wird.

osx 10.13.6 (17G3025)

https://imgur.com/a/aSNpVqh

Image

Hallo, wenn die Menüleiste auf dunkel gestellt wird, bleibt das Neo-icon schwarz. Erwartet wird aber, dass das Neo-icon dann weiß dargestellt wird. osx 10.13.6 (17G3025) https://imgur.com/a/aSNpVqh ![Image](https://i.imgur.com/GZwWs47.png)
sophie added the
Verbesserung
label 1 year ago
sophie added the
Treiber/MacOS
label 1 year ago
jgosmann commented 1 year ago

Ich habe zwei alterative Icons erstellt, die hier zu finden sind: https://github.com/jgosmann/neo2-layout-osx

neo-dark.icns ändert die Schriftfarbe zu weiß und sollte daher besser im Dark Mode funktionieren. neo-flag.icns legt die Flagge in den Hintergrund und eignet sich z.B. falls man zwischen light und dark mode öfters wechselt.

Einfach das gewünschte Icon in neo.icns umbenennen und neben die Keyboard Layout-Datei legen.

Ich habe zwei alterative Icons erstellt, die hier zu finden sind: https://github.com/jgosmann/neo2-layout-osx neo-dark.icns ändert die Schriftfarbe zu weiß und sollte daher besser im Dark Mode funktionieren. neo-flag.icns legt die Flagge in den Hintergrund und eignet sich z.B. falls man zwischen light und dark mode öfters wechselt. Einfach das gewünschte Icon in neo.icns umbenennen und neben die Keyboard Layout-Datei legen.
qwertfisch closed this issue 4 months ago
Sign in to join this conversation.
Loading…
There is no content yet.