#559 Falsche DLL in SysWOW64

Закрыто
открыта 1 месяц назад Isopod · комментариев: 7
Isopod прокомментировал 1 месяц назад

Auf 64-Bit Windows gibt es zwei Verzeichnisse für DLLs:

  • System32 für 64-Bit-DLLs
  • SysWOW64 für 32-Bit-DLLs

Aber Vorsicht: WOW64 ist nicht identisch zu echtem 32-Bit-Windows!

Und da liegt das Problem. Der aktuelle Download enthält in SysWOW64 eine DLL für echtes 32-Bit-Windows statt für WOW64. Ich habe die Datei mit der Datei aus dem 32-Bit-Download verglichen und sie waren identisch.

Wie äußert sich das? Windows selbst scheint sich daran bislang nicht gestört zu haben. (Vielleicht wird die WOW64-DLL in aktuellen Windows-Versionen nicht mehr ausgewertet?)

Es ist aber ein Problem für Programme, die die DLL manuell lesen wollen. Dieser Anwendungsfall ist vielleicht eher ungewöhnlich, aber er kommt vor. Ich arbeite gerade an so etwas für GTK 3. Dabei ist mir heute beim Testen aufgefallen, dass der Code im 32-Bit-Modus auf meinem frisch installierten Windows 10 64-Bit crasht, obwohl er vorher funktionierte. Dachte zuerst natürlich, dass es an meinem Code läge, aber es passierte nur mit Neo. Habe dann die DLL aus meinem alten Windows 7 kopiert und siehe da: Kein Crash mehr.

Leider kann ich da nicht wirklich etwas machen. Der Fehler muss in Neo selbst behoben werden.

Auf 64-Bit Windows gibt es zwei Verzeichnisse für DLLs: - System32 für 64-Bit-DLLs - SysWOW64 für 32-Bit-DLLs Aber Vorsicht: WOW64 ist *nicht identisch* zu echtem 32-Bit-Windows! Und da liegt das Problem. Der aktuelle [Download](http://neo-layout.org/download/kbdneo64.zip) enthält in SysWOW64 eine DLL für echtes 32-Bit-Windows statt für WOW64. Ich habe die Datei mit der Datei aus dem [32-Bit-Download](http://neo-layout.org/download/kbdneo32.zip) verglichen und sie waren identisch. Wie äußert sich das? Windows selbst scheint sich daran bislang nicht gestört zu haben. (Vielleicht wird die WOW64-DLL in aktuellen Windows-Versionen nicht mehr ausgewertet?) Es ist aber ein Problem für Programme, die die DLL manuell lesen wollen. Dieser Anwendungsfall ist vielleicht eher ungewöhnlich, aber er kommt vor. Ich arbeite gerade an so etwas [für GTK 3](https://gitlab.gnome.org/GNOME/gtk/-/merge_requests/1051). Dabei ist mir heute beim Testen aufgefallen, dass der Code im 32-Bit-Modus auf meinem frisch installierten Windows 10 64-Bit crasht, obwohl er vorher funktionierte. Dachte zuerst natürlich, dass es an meinem Code läge, aber es passierte nur mit Neo. Habe dann die DLL aus meinem alten Windows 7 kopiert und siehe da: Kein Crash mehr. Leider kann ich da nicht wirklich etwas machen. Der Fehler muss in Neo selbst behoben werden.
qwertfisch прокомментировал 1 месяц назад
Владелец

Ich gebe zu, ich kenne mich mit den Feinheiten bez. 32/64-Bit-DLLs nicht aus. Diese Unterscheidung war für mich bisher nur bei Anwendungsprogrammen von Bedeutung. Mangels anderer Informationen ging ich bisher davon aus, dass für WOW64 eben eine 32-Bit-Version verwendet wird – die Dateien sind nicht zufällig identisch, sondern wurden genau so kompiliert und kopiert.

Das Buildprojekt liegt offen – wenn Du mehr weißt und Hinweise darauf geben kannst, welche Einstellungen in Visual Studio (bzw. manuell für den Compiler/Linker) notwendig sind, um kombiniert eine 64-Bit- und eine WOW64-Version zu generieren, immer her damit.

Ich gebe zu, ich kenne mich mit den Feinheiten bez. 32/64-Bit-DLLs nicht aus. Diese Unterscheidung war für mich bisher nur bei Anwendungsprogrammen von Bedeutung. Mangels anderer Informationen ging ich bisher davon aus, dass für WOW64 eben eine 32-Bit-Version verwendet wird – die Dateien sind nicht zufällig identisch, sondern wurden genau so kompiliert und kopiert. Das Buildprojekt liegt offen – wenn Du mehr weißt und Hinweise darauf geben kannst, welche Einstellungen in Visual Studio (bzw. manuell für den Compiler/Linker) notwendig sind, um kombiniert eine 64-Bit- und eine WOW64-Version zu generieren, immer her damit.
qwertfisch прокомментировал 1 месяц назад
Владелец

Die alte Win7-Version funktioniert, weil sie mit dem früheren Windows DDK erzeugt wurde. Das neue DDK ist im Vergleich dazu ein riesiges Ungetüm, und die Beispiele, die genau dieses hier bauen sollen (mit dem Code für den deutschen Tastaturtreiber), sind kaputt und erzeugen nicht-lauffähige DLLs. Daher musste ich mich selbst an die Einstellungen herantasten, um funktionale und ähnlich kleine DLLs zu generieren.

Die WOW64-Problematik hatte ich wie gesagt nicht als solche erkannt, sondern einfach nur zweimal durchkompilieren lassen: für 32 und für 64 Bit.

Die alte Win7-Version funktioniert, weil sie mit dem früheren Windows DDK erzeugt wurde. Das neue DDK ist im Vergleich dazu ein riesiges Ungetüm, und die Beispiele, die genau dieses hier bauen sollen (mit dem Code für den deutschen Tastaturtreiber), sind kaputt und erzeugen nicht-lauffähige DLLs. Daher musste ich mich selbst an die Einstellungen herantasten, um funktionale und ähnlich kleine DLLs zu generieren. Die WOW64-Problematik hatte ich wie gesagt nicht als solche erkannt, sondern einfach nur zweimal durchkompilieren lassen: für 32 und für 64 Bit.
Isopod прокомментировал 1 месяц назад
Автор

Mangels anderer Informationen ging ich bisher davon aus, dass für WOW64 eben eine 32-Bit-Version verwendet wird

War für mich auch neu. Bei Anwendungen und normalen DLLs gibt es diesen Unterschied ja auch nicht.

Das Buildprojekt liegt offen – wenn Du mehr weißt und Hinweise darauf geben kannst, welche Einstellungen in Visual Studio (bzw. manuell für den Compiler/Linker) notwendig sind, um kombiniert eine 64-Bit- und eine WOW64-Version zu generieren, immer her damit.

Ich habe mit dem DDK noch nie gearbeitet und NEO noch nie selbst kompiliert, daher kann ich dazu auch nicht viel sagen. Es sieht aber so aus, als ob BUILD_WOW6432 definiert sein muss, um einen WOW64-Treiber zu bauen (vgl. kbd.h). Ob das alleine reicht, weiß ich nicht.

>Mangels anderer Informationen ging ich bisher davon aus, dass für WOW64 eben eine 32-Bit-Version verwendet wird War für mich auch neu. Bei Anwendungen und normalen DLLs gibt es diesen Unterschied ja auch nicht. >Das Buildprojekt liegt offen – wenn Du mehr weißt und Hinweise darauf geben kannst, welche Einstellungen in Visual Studio (bzw. manuell für den Compiler/Linker) notwendig sind, um kombiniert eine 64-Bit- und eine WOW64-Version zu generieren, immer her damit. Ich habe mit dem DDK noch nie gearbeitet und NEO noch nie selbst kompiliert, daher kann ich dazu auch nicht viel sagen. Es sieht aber so aus, als ob `BUILD_WOW6432` definiert sein muss, um einen WOW64-Treiber zu bauen (vgl. [kbd.h](https://github.com/awakecoding/Win32Keyboard/blob/master/kbd.h#L21)). Ob das alleine reicht, weiß ich nicht.
Isopod прокомментировал 1 месяц назад
Автор

Es sieht aber so aus, als ob BUILD_WOW6432 definiert sein muss, um einen WOW64-Treiber zu bauen (vgl. kbd.h). Ob das alleine reicht, weiß ich nicht.

Scheint auszureichen. Siehe Pull Request.

>Es sieht aber so aus, als ob `BUILD_WOW6432` definiert sein muss, um einen WOW64-Treiber zu bauen (vgl. [kbd.h](https://github.com/awakecoding/Win32Keyboard/blob/master/kbd.h#L21)). Ob das alleine reicht, weiß ich nicht. Scheint auszureichen. Siehe Pull Request.
qwertfisch прокомментировал 1 месяц назад
Владелец

Die Commits sehen gut aus und bauen irgendwas. Ich teste noch kurz unter Windows 10, dass alles wie erwartet läuft und aktualisiere dann die Downloads.

Die Commits sehen gut aus und bauen irgendwas. Ich teste noch kurz unter Windows 10, dass alles wie erwartet läuft und aktualisiere dann die Downloads.
qwertfisch прокомментировал 1 месяц назад
Владелец

Die x64-Downloads hab ich aktualisiert, da stecken nun die x64- und x86-wow-Versionen drin.

Danke nochmal für die Mühe und den Bugfix.

Die x64-Downloads hab ich aktualisiert, da stecken nun die x64- und x86-wow-Versionen drin. Danke nochmal für die Mühe und den Bugfix.
Isopod прокомментировал 1 месяц назад
Автор

Vielen Dank!

Vielen Dank!
Войдите, чтобы присоединиться к обсуждению.
Нет этапа
Нет назначенных лиц
2 участников
Уведомления
Срок выполнения

Срок выполнения не установлен.

Зависимости

В настоящее время эта задача не имеет зависимостей.

Загрузка…
Пока нет содержимого.