Neo ist eine ergonomische Tastaturbelegung, welche für die deutsche Sprache optimiert ist. https://neo-layout.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
 
 
 
ben fd73cb23f4 unterscheide zwischen POSIX und GNU echo 13 years ago
..
installiere_neo kleinere Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen 13 years ago
README.txt neo.conf als eigene Prioritätsstufe 13 years ago
asdf Achte auf max. 80 Zeichen output 13 years ago
beschreibe unterscheide zwischen POSIX und GNU echo 13 years ago
neo bewusst OHNE BOM, der macht in Skripten Probleme, weil #! nicht richtig erkannt wird 14 years ago
neo-compose Umlaute in den Kommentaren waren falsch codiert. 13 years ago
num fehlende Referenz-Variable eingefügt 13 years ago
uiae Achte auf max. 80 Zeichen output 13 years ago
wiemitneo pascals linux-scripte sollten auf bin/bash verweisen 13 years ago
wiemitneo.todo Neugestaltung des Skripts, Abfrage des Keypads möglich 13 years ago

README.txt

== installiere_neo ==
Das Skript ›installiere_neo‹ erlaubt eine einfache und saubere Installation von NEO
für einen Benutzer (keine root-Rechte erforderlich)


== Skriptordner in .profile eintragen ==
Der Ordner mit diesen Skripten sollte in der Variable $PATH eingetregen sein, um von überall verfügbar zu sein
Dazu sollte in der Datei ›.profile‹, die beim Login gelesen wird, folgende Zeilen eingetragen sein:
-------------------------------
# NEO:
PATH=$PATH:$(Pfad zu den Skripten) # für NEO-Skripte wie ›asdf‹ und ›uiae‹
export PATH # für NEO-Skripte wie ›asdf‹ und ›uiae‹
# asdf # mit einem # am Zeilenanfang bleibt QWERTZ das Standardlayout, sonst ist es NEO
-------------------------------

Man beachte, dass die Skripte ausführbar sein müssen (chmod u+x ›Datei‹)


== uiae, asdf ==
asdf (linke Hand auf der Grundreihe abrollen) schaltet von QWERTZ zu Neo um.
uiae ( “ “ “ “ “ “ ) “ “ Neo zu QWERTZ um.

Verwendung:
asdf [Va