Neo ist eine ergonomische Tastaturbelegung, welche für die deutsche Sprache optimiert ist. https://neo-layout.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
 
 
 

37 lines
1.4 KiB

  1. Treiber zur Benutzung einer PLUM-Tastatur als Matrixtastatur
  2. Hans-Christoph Wirth <hcw*at*gmx*dot*de>
  3. * Installation unter Linux
  4. Der Treiber besteht aus einem Perlskript, welches die gerade aktive
  5. Belegung mittels xmodmap ausliest und verdreht wieder setzt. Es
  6. gibt keine (zuverlässige) Methode zu verhindern, dass dieser Vorgang
  7. zweimal ausgeführt wird; das Ergebnis wäre eine unbenutzbare
  8. Tastatureingabe. Daher sind Vorkehrungen zu treffen, im Fehlerfall
  9. eine nutzbare Tastaturbelegung etwa mit der Maus wiederherstellbar
  10. zu machen; ein Icon auf dem Desktop, welches einen Befehl der Art
  11. "xmodmap $HOME/.xmodmap" zur Ausführung bringt, ist dafür
  12. ausreichend.
  13. 1. Einstellen des gewünschten Layouts für die QWERT-Tastatur (mit
  14. xmodmap o.ä.)
  15. 2. Gemäß obiger Anleitung eine Strategie zum Zurückschalten
  16. zurechtlegen.
  17. 3. Das Skript "enable-plum" ohne Parameter aufrufen.
  18. Zu Testzwecken kann "enable-plum -n" aufgerufen werden, was die
  19. Befehle nur anzeigt, aber nicht ausführt.
  20. * Installation unter Windows
  21. Genutzt wird der Mechanismus von Windows, mittels eines Eintrags in
  22. der Registry Tastaturscancodes zu transformieren. Durch Doppelclick
  23. auf "Tastatur PLUM.reg" wird auf PLUM umgeschaltet, Doppelklick auf
  24. "Tastatur NORMAL.reg" schaltet wieder zurück.
  25. Die Änderung wird erst beim nächsten Einloggen wirksam und gilt dann
  26. systemweit.