2 ErfahrungsberichtKrstfrs
qwertfisch edited this page 7 months ago

(Erfahrungsberichte von Umsteigern)

Krstfrs

Sou, hier mal meine Erfahrungen beschreiben.

Tag 1 (06.11.2005):

Ein bisschen lesen, Tastatur auf Dvorak umstöpseln, herausfinden, dass DE-Dvorak nur +Umlaute ist, ansonsten auf Englisch optimiert. Hmpf. Neo klingt gut… Ristome klingt ungut, “nach wenigen Kriterien”. Also morgen mal Neo ausprobieren. (Übrigens Windoof-Treiberkonflikt, wodurch es nicht mehr bootete. Der Dvorak-Treiber war schuld.-

Tag 2 (07.11.2005):

Ok, ausgedruckt, aufgeklebt (20 Minuten) und los. Ungewohnt… Sehr ungewohnt… Hmpf, mit Opera bleibt man hier im Wiki nicht angemeldet. Das Q hat sich gelöst. Naja, son bisschen Kleinmist mit NEO getippt. Beim Tippkurs lad ich die KTouch-Lektionen als eigene Texte. Dumm, dass das Prog QWERTZ anzeigt… Bei Strg+irgendwas is altes Layout… Seltsames Windoof. Wo is der Unterscheid zwischen und !#2?

TyperA.tk:

QWERTZ: 476 kpm NEO: 51 kpm (und Pritt-geklebtes Q am Finger...)

Tag 3:

Dieser Eintrag entsteht mit NEO ;) Das ë lässt sich nicht eintippen, es entsteht nur ein è mit AltGr-Akut-e. Vielleicht wäre es am besten bei AltGr-ö aufgehoben; es entsteht aus dem deutschen ö, wenn man ein Wort lëtzebuergisiert.

NEO: 86kpm, nicht schlecht IMHO QWERTZ: 423kpm (vgl. Vortag...)

14.10.2008

Nach mehreren Jahren, in denen ich von Neo abgekehrt war, habe ich den Sprung erneut versucht… und er hat geklappt! Mittlerweile bin ich vollständig Linux-basiert, so dass die Treiberinstallation überhaupt kein Problem war. Ich benutze Neo jetzt seit etwa einem halben Jahr und es kommt nicht zu selten vor, dass ich mich besonders bei Umlauten vertippe. Einige Zeichen der Mod-3-Ebene, wie z.B. & und $ und — ganz schlimm — % muss ich immer wieder suchen. Wie an diesem Eintrag zu sehen ist, habe ich schnell an korrekte Typographie gewöhnt — die mit QWERTZ einfach unmöglich ist. Konnte ich am Anfang nach einiger Zeit gar kein QWERTZ mehr tippen, funktioniert es mittlerweile wieder einigermaßen; ich benutze es einfach zu selten, nur an öffentlichen oder fremden Rechnern.

Speedtest: 344kpm